Qualität & Umwelt

Qualitätsmanagement – Gleichbleibend hohe Qualität ist für unsere Produkte unabdingbar

Unsere führende Position am Markt festigen wir nicht nur durch die ständige Verbesserung unserer Produkt- und Prozessqualität, sondern auch durcheine schnelle Reaktion auf Kunden- und Marktanforderungen.

Unsere nach EN ISO 9001 und EN ISO 13485 zertifizierten Qualitätsmanagementsysteme ermöglichen es, unser Produkt- und Kompetenzportfolio klar und transparent zu kommunizieren und unsere Prozesse an aktuelle Kundenerwartungen anzupassen. Wir beherrschen damit den Produktionsprozess von der Planung bis zur Fertigstellung.

Umweltmanagement – Wirtschaftlicher Erfolg und ökologische Verantwortung sind für uns kein Widerspruch

Als global produzierendes Unternehmen bekennen wir uns zu unserer besonderen Mitverantwortung für die Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen. Es ist unser Bestreben, die Belange der Umwelt und die Interessen unseres Unternehmens in Einklang zu bringen. Damit wird Umweltschutz zum verbindlichen Bestandteil unserer unternehmerischen Aktivitäten.

Wir motivieren unsere Vertragspartner, nach gleichwertigen Umweltleitlinien zu verfahren wie wir selbst und beraten unsere Kunden über den umweltschonenden Umgang mit unseren Produkten und deren Entsorgung. Unsere Kabelfertigung setzt das Umweltmanagement nach EN ISO 14001 wirkungsvoll um.

Nach welchen Normen sind unsere Prozesse bzw. Produkte zertifiziert?

  • ISO 9001
  • ISO 13485
  • ISO 14001
  • CE-Kennzeichnung
  • FDA-Registrierung
  • CMDCAS
  • EMAS
  • MIL-STD-790

Qualitätssicherung bei Optischen Fasern

Bei der Produktion unserer Fasern werden ständig sämtliche Anforderungen an die Faser- und Beschichtungsgeometrie während des Ziehprozesses online überwacht. Dies gilt auch für die Extrusion der Fasern mit verschiedensten Materialien.

Um den Nachweis führen zu können, dass unsere Fasern die gestellten Anforderungen an die Festigkeit erfüllen, wird jede produzierte Faserlänge vollständig einem Screentest unterzogen.

Für jede Fasercharge stehen Messwerte zur Transmission und zur Numerischen Apertur zur Verfügung. Während des gesamten Fertigungsprozesses, werden alle Anforderungen, welche an die verschiedenen Fasern gestellt werden zu 100 % überwacht.

Kein ungeprüfter Meter Faser verlässt unser Haus.

Qualitätssicherung bei Faser-Optik-Kabeln

Alle Kabel, die unser Werk verlassen, werden hinsichtlich der Einhaltung ihrer Dämpfungswerte einer 100-%-Kontrolle unterzogen.

Als einer der wenigen Hersteller der Welt verwenden wir dabei ein Verfahren, welches zum Beispiel bei POF-Kabeln eine Dämpfungsmessung über eine Fertigungslänge von 500 m ermöglicht. Dies reduziert nicht nur Messfehler, sondern lässt auch größere Fertigungslängen zu.

Darüber hinaus bietet die auf dem Kabel aufgedruckte Kombination aus Fertigungsauftrags- und Trommelnummer eine vollständige Rückverfolgbarkeit über den kompletten Herstellungsprozess – von der Eingangskontrolle der Fasern bis zur Auslieferung des Kabels. Auch nach Jahren können wir so zum Beispiel die gemessenen Parameter eines bestimmten Kabels ermitteln.

Qualitätssicherung bei Medizinprodukten

Sicherheit für den Patienten

Bei der Herstellung unserer Medizinprodukte steht die Erfüllung der grundlegenden Anforderungen der RL 93/42/EWG und damit die Sicherheit für Patienten, Anwender, Dritte und Umwelt an erster Stelle.

Biokompatibilität und Sterilisation

Unsere Medizinprodukte erfüllen die Anforderungen der EN ISO 10993-1 im Hinblick auf ihre Biokompatibilität, in Abhängigkeit der jeweiligen Zweckbestimmung. Unsere Produkte werden auf Kundenwunsch steril ausgeliefert. Dafür verfügen wir über Partner, die einen validierten EtO-Sterilsationsprozess nach EN ISO 11135-1 zur Sterilisation von Medizinprodukten gewährleisten.

Für unsere Produkte sind verfügbar:

  • Sterilitätsnachweis
  • EO und ECH Restgasanalyse auf Nachfrage
  • LAL und BioBurden-Bestimmung auf Nachfrage

Verpackung und Reinraum-Monitoring

Alle Materialien, die zur Verpackung unserer Medizinprodukte dienen, erfüllen die Anforderungen der DIN EN ISO 11607 und DIN EN 868. Wir realisieren reproduzierbare Umgebungsbedingungen in der Fertigung (Reinraumklasse D gemäß EU Guide GMP, bzw. ISO-Klasse 8 nach EN ISO 14644-1). Regelmäßig wird ein Reinraum-Monitoring durch ein akkreditiertes Labor durchgeführt.

Zertifikate unserer Standorte im Überblick

Europa

Deutschland

LEONI Fiber Optics GmbH
Nalepastraße 170–171 12459 Berlin

j-plasma GmbH
Im Semmicht 1 07751 Jena

LEONI Fiber Optics GmbH
im Semmicht 1a 07751 Jena

LEONI Fiber Optics GmbH
Mittlere-Motsch-Straße 26 96515 Sonneberg

LEONI Fiber Optics GmbH
Mühldamm 6 96524 Föritztal, OT Neuhaus-Schierschnitz

LEONI Fiber Optics GmbH
Stieberstraße 5 91154 Roth

Asien

China

LEONI Cable (China) Co., Ltd.
No. 21 Taihu West Road, New area, Changzhou 213022

Nord-, Mittel- und Südamerika

Vereinigte Staaten von Amerika

LEONI Fiber Optics Inc.
209 Bulifants Blvd. Williamsburg, VA 23188

Teilen
Feedback
Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.