Preformen

Designs für verschiedene Kernprofile und Dotierungen

Hochwertige Preformen sind die Basis für die Herstellung und den Einsatz leistungsstarker Spezial- und Standardfasern. Durch das Verständnis der geforderten Leistungsparameter des Endproduktes und der Möglichkeit, diese in jeder Phase des Fertigungsprozesses beeinflussen zu können, fertigen wir nach Ihren individuellen Anforderungen das perfekte Produkt. Unabhängig davon, ob die Zielanwendung in der Übertragung hoher Datenraten oder der Hochleistungslaserübertragung liegt: Wir können das geforderte Wellenleiter-Design angefangen vom Prototypen bis hin zur Serienfertigung gemäß Ihren Anforderungen anpassen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Preformen zur Herstellung von Fasern mit besten Eigenschaften für anspruchsvollste Anwendungen
  • Design nach Anwendungswellenlänge anpassbar von UV bis IR
  • Jede Preform unterliegt im Anschluss einer strengen Qualitätskontrolle, die auch die Überprüfung der Zielparameter beinhaltet

Leistungsspektrum

Produktportfolio

  • Spezifizierung von Design und Konfiguration der Preform in Bezug auf Kernprofil (Stufenindex oder Gradientenindex) und Dotierung (z.B. Germanium, Fluor oder Bor), um die gewünschte Numerische Apertur zu erreichen
  • Berücksichtigung von geforderter Geometrie der Preform und Formenwünschen bei Kern und Mantel, um anwendungsspezifische Konfektionierung nach Ihren Anforderungen zu ermöglichen
  • Multimode-Preform 50/125 und 62,5/125
  • Fluor-dotierte Stufenindex-Preformen (FSI)
  • Germanium-dotierte Stufenindex-Preformen
  • Lösungen gemäß individueller Anforderungen an Leistungsparameter für den kompletten Wellenlängenbereich von UV bis VIS, NIR und IR
  • Fotosensitive Preformen
  • Spezifizierte Lösungen – gefertigt nach Kundenvorgaben

Prozesstechnologien

Drei optimierte, hoch-effiziente Prozesstechnologien stehen zur Verfügung:

  • Synthetische Quarzglasschmelze auf Basis der Flammenhydrolyse
  • Plasma-basierte Außenbeschichtung (POVD)
  • Chemische Gasphasenabscheidung (MCVD)

Durch die Kombination der Verfahren entstehen hochreine Quarzmaterialien mit ausgezeichneten optischen und physikalischen Eigenschaften.

Bestelloptionen

  • Numerische Apertur (NA)
  • Mantel-Kern-Verhältnis (CCDR)
  • Außendurchmesser
  • Preformlänge
  • Kernprofil (Stufenindex- oder Gradientenindexprofil)
  • Kernmaterial (Dotierung)

Auf Wunsch werden unsere Preformen mit einem Handle geliefert (Empfehlung für mehrstufige Preformen), welches ein Einspannen der Preform im Ziehturm zum Verziehen zur Faser ermöglicht.


Kontakt

Publikationen

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Europa, Afrika & Asien (exkl. China)
Telefon +49 3641 352-100
E-Mail info@j-fiber.com

China
Telefon +86 519-8988-7783
E-Mail fo-china@leoni.com 

Vertriebsnetz

Kontaktformular

Fiber Optics

Licht schalten · Licht transportieren · Licht verteilen

PDF

Innovative Fiber Optics Lösungen

PDF

Kontakt
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und speziell auf Ihre Interessen zugeschnittene Inhalte zur Verfügung zu stellen. Detaillierte Informationen über die Verwendung von Cookies auf dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.